Forschungsprojekte

Aktuelle Projekte

Schon seit längerem ist die Deegenbergklinik in die Versorgungsforschung der Universitätsklinik Würzburg mit eingebunden, so im CHFC (= Comprehensive Heart Failure Center) und im IFB (= Integriertes Forschungs- und Behandlungszentrum) im Zusammenhang mit dem Heart-Net-Care.

Durch diese Vernetzung zwischen Universitätsklinikum Würzburg und der Deegenbergklinik wird der Wissenstransfer verbessert und neue therapeutische Ansätze können in der Rehabilitationsklinik bzw. der Rehabilitationsmedizin zügig umgesetzt werden. Ferner wird der Meinungsaustausch unter den beteiligten Ärzten und Mitarbeitern intensiviert, zum Nutzen der Patienten.

Aktuelle Forschungsprojekte

Zur Situation der Partner von Patienten nach 
akutem Myokardinfarkt

Unterstützung einer Lebensstiländerung durch Angehörig

Unterstützung einer Lebensstiländerung durch Angehörige:

Relevanz und Bedarfe von kardiologischen und orthopädischen Rehabilitanden sowie deren Angehörigen (Forschungsprojekt in Kooperation mit der Universität Würzburg, Abteilung für Medizinische Psychologie und Psychotherapie, Medizinische Soziologie und Rehabilitationswissenschaften)

Erfassung der psychischen Belastung von Patienten mit chronischem Rückenschmerz